CARAT Gruppe vervollständigt künftige Doppelspitze der Geschäftsleitung

CARAT Gruppe vervollständigt künftige Doppelspitze der Geschäftsleitung

CARAT Gruppe vervollständigt künftige Doppelspitze der Geschäftsleitung

Zum Juni 2022 wird Heinrich Traude als zweiter Geschäftsführer in die CARAT Unternehmensgruppe eintreten und das Unternehmen künftig gemeinsam mit Christian Gabler als Doppelspitze führen.

Mannheim, 24.05.2022
Die CARAT Gruppe aus Mannheim feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Nach ebenso langer Amtszeit wird Thomas Vollmar sich aus der Geschäftsleitung der Unternehmensgruppe zurückziehen.

Im Zuge der Nachfolgeregelung wurde bereits im Juni 2021 Christian Gabler als Geschäftsführer bestellt und hat das Unternehmen im letzten Jahr gemeinsam mit Thomas Vollmar als Doppelspitze geführt. Christian Gabler war zuvor bereits über 10 Jahre als Bereichsleiter Category Management und Marketing sowie als Geschäftsführer der Mecanto GmbH in der CARAT Gruppe tätig. Mit der Verpflichtung von Heinrich Traude sind nun die Weichen gestellt, die gemeinsame Geschäftsleitung auch nach dem Weggang von Thomas Vollmar im Laufe der zweiten Jahreshälfte fortzuführen.Herr Traude bringt langjährige Erfahrung im Handel mit und war zuletzt als CFO und CIO bei namhaften Handelshäusern tätig. Er wird bei der CARAT Gruppe die kaufmännischen Bereiche verantworten. Der scheidende Geschäftsführer Thomas Vollmar kandidiert in diesem Jahr um die Nachfolge von Hartmut Röhl als Präsident des Gesamtverband Autoteile-Handel e.V. (GVA).

PDF Version