Compliance-Richtlinien

LEITBILD UND WERTE

Wir als CARAT verstehen Integrität als Grundlage unseres Handelns.

Unser Unternehmenserfolg hängt u.a. davon ab, wie frühzeitig wir Risiken sowie Chancen unserer Tätigkeit erkennen und in welche Richtung wir sie lenken. Wir sind überzeugt davon, dass ein Unternehmen nur dann nachhaltig erfolgreich sein kann, wenn es bei seinen Entscheidungen und in seinem Handeln Recht und Gesetz einhält und auch dann zu seinen Grundsätzen steht, wenn es  „unbequem“ ist oder der eingeschlagene Weg einmal nicht der direkte oder leichte Weg ist.

Die CARAT legt daher höchsten Wert darauf, integer zu handeln und Korruption sowohl zu vermeiden als auch zu bekämpfen. Dabei geht es nicht allein um Anti-Korruptionsmaßnahmen, sondern vor allem darum, dass jeder Einzelne verantwortungsvoll und im Einklang mit Recht und Gesetz sowie unseren internen Richtlinien handelt.

Für die interne Zusammenarbeit sowie externe Geschäftsbeziehungen sind Geradlinigkeit und hohe Zuverlässigkeit maßgebend.

Unser Umgang miteinander wie auch mit unseren Geschäftspartnern ist von gegenseitigem Respekt, Toleranz, Achtung und Wertschätzung geprägt. Wir dulden keine Diskriminierung jeglicher Art; wir legen vielmehr größten Wert auf das Prinzip der Chancengleichheit durch Gerechtigkeit anhand nachvollziehbarer Maßstäbe. Unsere Führungskräfte orientieren sich daran durch vorbildliches Verhalten, gerechte Beurteilungen und Offenheit.

Wir als CARAT handeln ziel-, lösungs- und prozessorientiert. Alle Mitarbeiter zeichnen sich durch hohes Engagement und Leistungsbereitschaft bezüglich der eigenen Aufgaben aus. Unsere Entscheidungen und unser Handeln sind stets auf den Erfolg des Unternehmens ausgerichtet.

In unseren Compliance-Richtlinien haben wir unser Bekenntnis zu verantwortungsvollem Handeln dokumentiert.